Wir stellen ein! Werde Teil des Mateo Teams
Instagram

Anleitung: Einen WhatsApp Button für die Kontaktaufnahme auf Instagram hinzufügen

WhatsApp und Instagram Icons

WhatsApp und Instagram werden unter Privatpersonen gerade in Deutschland immer beliebter. Immer mehr Unternehmen haben jedoch erkannt, dass diese Plattformen auch für sie immense Vorteile bieten. Die Erreichbarkeit über die Kanäle, auf denen sich der Kunde ohnehin aufhält, sorgt nämlich für eine besondere Nähe zum Kunden und somit zu nachweisbar stärkeren Vertriebszahlen und einem besseren Kundenservice. Die Möglichkeiten im Marketing sind ebenfalls weitreichend: Über WhatsApp verschickte Newsletter haben ausgezeichnete Öffnungsraten und Instagram bietet den Unternehmen die Möglichkeit, mit hochwertigen Produktfotos und Werbeaktionen die Kunden auf die Unternehmenswebseite weiterzuleiten. Um potenziellen Kunden einen direkten Kontakt zum Unternehmen zu ermöglichen, kann im Instagram-Profil Ihres Unternehmens ein Button hinzugefügt werden, der die Kunden direkt zu Ihrem WhatsApp Business Konto weiterleitet. Welche Vorteile dadurch entstehen und wie dieser Button eingerichtet werden kann, wird in diesem Artikel erläutert.

Die Vorteile einer Verknüpfung von WhatsApp und Instagram

Durch die Unmengen an Nutzerdaten, die Instagrams Mutterkonzern Meta im Laufe der Zeit über die User gesammelt hat, sind Instagram und Facebook Ads womöglich die beste Variante von zielgruppenspezifischem Marketing. Durch diverse Einstellmöglichkeiten ist es möglich, Werbeanzeigen an einen sehr ausgewählten Kreis von Nutzern mit hohem Kaufinteresse zu adressieren. Außerdem bieten Influencer-Marketing-Kampagnen eine weitere Möglichkeit, hochwertigen Traffic auf den Instagram Accounts Ihres Unternehmens zu leiten. Um diesen Traffic in Leads und letztendlich glückliche Kunden zu konvertieren, sollte den Nutzern eine Möglichkeit geboten werden, das Unternehmen schnell und unkompliziert kontaktieren zu können. Da 87% der Deutschen WhatsApp regelmäßig nutzen (Quelle: Statista 2022), ist ein Link zu Ihrem WhatsApp Unternehmensaccount also eine ideale Ergänzung für Ihr Instagram Profil. 

Anleitung: WhatsApp Button auf Instagram einrichten

Die Einrichtung des Buttons ist recht simpel. Die einzigen Voraussetzungen sind ein professionelles Instagram-Konto (Business oder Creator-Account) und ein WhatsApp Business Account (App oder API). Um die Einrichtung durchzuführen, müssen folgende Schritte befolgt werden:

1) Öffnen Sie die Instagram-Profilseite und klicken Sie auf "Profil bearbeiten"

2) Klicken Sie auf "Kontaktoptionen"

3) In diesem Abschnitt können Sie Ihre Kontaktinformationen eingeben, wie E-Mail, Telefonnummer, Adresse und neuerdings auch WhatsApp

4) Klicken Sie auf "WhatsApp"

5) Hier müssen Sie die mit WhatsApp Business verbundene Nummer eingeben, an die daraufhin der Verifizierungscode gesendet wird

6) Geben Sie den Verifizierungscode auf dem Instagram-Profil ein

Nun sollte der neue WhatsApp-Button erscheinen, der es allen Nutzern, die Ihr Instagram-Profil besuchen, ermöglicht, mit nur einem Klick mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Hinweis: Damit nur der WhatsApp-Button erscheint, müssen Sie alle anderen Kontaktoptionen (Telefonnummer und E-Mail) entfernen.

Alternative Möglichkeiten zum Verknüpfen von WhatsApp und Instagram

Falls die Voraussetzungen für das Hinzufügen des WhatsApp Buttons nicht vorhanden sind, gibt es einige nützliche Alternativen, mit denen Sie Instagram-Nutzer auf Ihren WhatsApp Account aufmerksam machen können.

1) Die erste Alternative ist das Einfügen des WhatsApp-Links in die Biografie: Zuerst müssen Sie einen WhatsApp-Link erstellen. Daraufhin klicken Sie in Ihrem Instagram-Profil auf "Profil bearbeiten" und fügen im Abschnitt "Website" den erstellten Link ein.
Auf diese Weise erscheint in der Biografie Ihres Instagram-Profils ein anklickbarer Link, der potenzielle Kunden direkt zum WhatsApp Chat weiterleitet.

2) Die zweite Alternative ist die Verwendung von Stories mit einem Link zu WhatsApp. Hier müssen Sie eine Story mit dem Bild des WhatsApp-Logos erstellen und den (zuvor erstellten) WhatsApp-Link einfügen, der innerhalb der Story angeklickt werden kann. Fügen Sie die Story dann einfach in den Bereich "Hervorgehobene Stories" ein und benennen Sie sie mit dem Namen "WhatsApp" oder "Kontaktieren Sie uns über WhatsApp" um. Die Story wird dauerhaft auf Ihrem Instagram-Profil angezeigt und ermöglicht es potenziellen Kunden, Ihr Unternehmen einfach zu kontaktieren.

Mit Mateo werden Instagram und WhatsApp Nachrichten zentral gebündelt

Das Überprüfen und Nachverfolgen von mehreren Posteingängen wie Instagram Direct Messages und WhatsApp gleichzeitig ist nicht nur unübersichtlich, sondern auch sehr mühselig und somit eine ineffiziente Komponente im Kundenservicebereich. Mateo bietet Ihnen die Möglichkeit, Kommunikationskanäle wie Instagram und WhatsApp in einem Posteingang zentralisiert zu bündeln. Des Weiteren sorgen Nachrichtenvorlagen zum schnellen Bearbeiten von Kundenanfragen und der optionale Versand von Newslettern sowie diverse weitere Tools nicht nur für einen hocheffizienten und zugleich sehr persönlichen Kundenservice, sondern auch für ein effektives Marketing. Mateo ist durch eine API-Anbindung im Gegensatz zu der Standardversion von WhatsApp Business zu 100 Prozent DSGVO-konform. Die Auswahl an folgenden Funktionen wissen die Kunden von Mateo besonders zu schätzen:

Zentrale Benutzeroberfläche

Mateo bündelt diverse Kommunikationskanäle wie WhatsApp Business, E-Mail, Instagram, SMS und Facebook Messenger in einem zentralen Posteingang. Auf der intuitiven und übersichtlichen Benutzeroberfläche finden sich diverse hilfreiche Tools für eine besonders effiziente Kundenkommunikation.

Individuelle Nachrichtenvorlagen

Dank diverser Nachrichtenvorlagen, die sich individuell erstellen lassen, wird der Schreibaufwand minimiert und die Effizienz der Kundenkommunikation gesteigert. So lassen sich die Personalressourcen im Servicebereich anderweitig einsetzen.

Newsletter

Mit der WhatsApp API Lösung von Mateo lassen sich Newsletter DSGVO-konform versenden. Durch die erstklassige Öffnungsrate von 98% bei WhatsApp Nachrichten lässt sich das Marketing somit deutlich besser betreiben als per E-Mail oder anderen Kanälen.

Datenschutz

Mateos Messaging-Tool ist mit allen deutschen und europäischen rechtlich bindenden Datenschutzanforderungen vereinbar. Bei Gesetzesanpassungen wird die Software gegebenenfalls entsprechend überarbeitet. Für eine absolut sichere Kundenkommunikation sind alle Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt. Alle Infos zur DSGVO bei der Verwendung von WhatsApp können in diesem Artikel nachgelesen werden.

Skalierbarkeit für alle Unternehmensgrößen

Durch die Vielzahl an Unternehmen, die Mateo bereits mit höchster Zufriedenheit nutzen, wurde die Skalierbarkeit des Messaging-Tools bestätigt. Egal, ob Kunden nur wenige Mitarbeiter oder viele Hundert beschäftigen - die Software funktioniert reibungslos und je nach Paket mit einer unbegrenzten Anzahl an Endgeräten und Nutzern. Dadurch, dass die Arbeitsbelastung im Kundenservicebereich durch Mateo deutlich reduziert wird, ergeben sich für viele Unternehmen neue Wachstumsmöglichkeiten.

Kostengünstigster Anbieter für WhatsApp Business API

Mit einem Einstiegspreis von lediglich 79 Euro monatlich ist Mateo der kostengünstigste Anbieter für WhatsApp Business API Lösungen auf dem deutschen Markt. In Verbindung mit der Integration von weiteren Kommunikationskanälen und diversen hilfreichen Tools bietet Mateo ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mateos persönliche Kundenbetreuung unterstützt die Unternehmen bei jedem Schritt der Integration und sorgt damit für sehr geringe Einstiegshürden.

Henri Hoepfner
Messenger Experte bei Mateo

In nur 15 Minuten mit Mateo starten

Mit Mateo bieten Sie Ihren Kunden ein herausragendes Kundenerlebnis und gewinnen so loyale Fans.

Jetzt Starten

Blog & Artikel

Alle Artikel